HOME Geschichte 2010

2010

Chor Atemlos war 2010 überdurchschnittlich aktiv. Das zeigen die zahlreichen Termine, die für diesen Jahresrückblick zusammengestellt wurden. Im Laufe des Jahres wurden neue Kontakte geknüpft und alte gefestigt. Links zu den Webseiten der hier genannten Gruppen und Organisationen sind unten(*) aufgelistet.

Das Jahr begann mit dem (schon chronisch) verspäteten "Atemlos-Weihnachtsessen" am 12.Januar. Frei von jeglichem Weihnachtsstress, gut erholt nach den Winterferien und voller guter Vorsätze für das neue Jahr, gab es viel zu erzählen. Im Borkener Restaurant Stadtmühle* ließen wir es uns so richtig gut gehen und bedankten uns mit einem Ständchen bei Herbert und seinem Stadtmühlen-Team.

Nur wenige Stunden später gab es die ersten Nachrichten vom verheerenden Erdbeben in Haiti. Schnell wurde deutlich, dass die Menschen von Haiti dringend Hilfe brauchten. Chor Atemlos hat sich daher kurzfristig entschlossen, eine Spendenaktion auf die Beine zu stellen. Freunde und Verwandte, befreundete Musikgruppen und sonstige Mitglieder aus dem Atemlos Netzwerk erklärten sich bereit mitzumachen.
Am 14. März war es dann soweit. Unsere Spendenaktion für Haiti war viel mehr als ein Benefiz-Konzert. Neben Atemlos standen auch "Look Closer" sowie die "Beatniks" auf der Bühne. Gleichzeitig gab es einen Bücherbasar, ein reichliches Kuchenbuffet, eine Kinderschminkecke und eine Kunstauktion. Das alles konnte in den großen Räumlichkeiten des Kulturdepots bei der Midlife Company* stattfinden. Den überragenden Zuspruch verdeutlicht letztlich auch das hohe Spendenaufkommen: mehr als 3.000,- € konnten wir für die Haiti Hilfe an die Aktion Deutschland Hilft* übergeben. Unser Dank gilt dem Organisationsteam, allen Mitwirkenden, Helfern und Sponsoren.

Anfang Mai trafen sich alle Atemlosen in Maria-Veen zum alljährlichen Probenwochenende. Von Freitag bis Sonntag wurden fleißig neue Stücke einstudiert und neue Ideen ausprobiert. Bei der gemeinsamen Probenarbeit und den abendlichen Partys hatten wir wie immer großen Spaß miteinander. Eine ideale Basis für die bevorstehenden Auftritte.

Dass man Atemlos auch für private Feierlichkeiten buchen kann, erlebte ein Geburtstagskind am 29. Mai, und zwar im heimischen Wohnzimmer. Ganz bequem von der Couch einem vielstimmigen  Chor zu lauschen, das war schon etwas Besonderes. An so viel Publikumsnähe (im wahrsten Sinne) denken wir immer noch gerne zurück.

Am 27. Juni, bei strahlender Sommersonne, gab es "Atemlos unter'm Sonnenschirm", unser großes Jahreskonzert. Die Aula der Montessori Gesamtschule war trotz Fußball-Weltmeisterschaft bis auf den letzten Platz voll besetzt. An diesem schönen Tag passten das Wetter und die Stimmung zum Motto. Unser tolles Publikum machte auch prima mit - zum Beispiel mit einem kräftigen 'Waka-Waka' beim WM-Lied "This time for Africa!". Einmal mehr wurden wir hervorragend unterstützt von unserer gut eingespielten Begleitband: Marcus Kämper (g), Peter Risthaus (b), Simon Blicker (dr). Die Atempause in der Mitte des Konzerts nutzten viele Besucher, um unserem Spendenaufruf zu folgen. Atemlos konnte dadurch 570,- € an den gemeinnützigen Verein "Horizont" Kinderkrebshilfe Weseke e.V.* übergeben. Der Verein fördert Projekte, die die Heilungschancen und die Lebensqualität krebskranker Kinder verbessern.

Damit war der Atemlos-Sommer noch nicht vorbei. Am 18. Juli beteiligten wir uns an der Aktion "Still-Leben Ruhrschnellweg A40" - einem Highlight im Rahmen des Kulturhauptstadt-Jahres >Ruhr 2010<. Es war ein einmaliges Erlebnis, bei dem bunten, friedlichen Kulturereignis an einem der langen Tische im Abschnitt Mülheim mitzuwirken. Das große Publikumsinteresse und das tolle Sommerwetter machten den Spaß für alle Beteiligten perfekt.

Am 11. September fand die Atemlos-Party auf einem Bauernhof bei Borken statt. Das Organisations-Team hatte für alles gesorgt. Gutes Essen, gute Gespräche, Musik zum Tanzen, eine Fête wie früher in den „guten alten Zeiten“.

Mit den Gedanken schon im nächsten Jahr waren wir am 21. Oktober, als einige Atemlos-Mitglieder sich zu einem ersten Kennenlernen mit dem Fun Vocal Chor* in Oberhausen trafen. Schließlich geben beide Chöre in 2011 zwei gemeinsame Konzerte.

Einen Auftritt hatten wir beim Jahrestreffen des VDK Borken im Vennehof am 5. November. Auf der Abendveranstaltung fand unser internationales Repertoire und die Mischung von ruhigeren und schwungvollen Liedern großen Zuspruch.

Am 15. November beim Weihnachtsbasar der Montessori Gesamtschule in Borken/Gemen wurde Atemlos gleich für zwei Liedblöcke gebucht. So bekamen wir also mehrfach Applaus und konnten uns in der Pause bei den zahlreichen Ständen auf dem Basar umsehen und erfrischen. Atemlos und die Besucher hatten großen Spaß am guten Zweck.

 

Links zu den oben genannten Gruppen und Organisationen:

Aktion Deutschland Hilft

Fun Chor Oberhausen

Kinderkrebshilfe, Weseke

Midlife Company, Borken

Stadtmühle, Borken